Neues Buch unter dem Pseudonym "Chris Fabian" veröffentlicht

|   Geschichten

Gemeinsam mit einer befreundeten Autorin ist der MysteryThriller "Verbunden" entstanden.

 

Zwei Autoren - ein Thriller!

Gemeinsam mit einer befreundeten Krimiautorin habe ich Ende September den Mystery-Thriller "Verbunden" herausgebracht.

Als Autor haben wir das Pseudonym "Chris Fabian" gewählt.

Wir haben uns beim Schreiben sehr gut ergänzt. Jeder von uns hat aus der Sicht eines der Protagonisten geschrieben.

Worum geht es?

Als Lunas schwerreiche Eltern ermordet werden, fällt der Verdacht auf ihren drogenabhängigen Zwillingsbruder Max. Doch der liegt nach einem Unfall im Koma. Bald glaubt Luna, die Nähe ihres Bruders zu spüren. Wird sie verrückt oder sieht sie seinen Geist? Und während die Polizei immer neue Spuren verfolgt, kämpft Luna mit ihrer Trauer und ihrer Angst vor der Zukunft. Wird Max seine schweren Verletzungen überleben? Ist er wirklich ein Mörder? Gibt es jemanden da draußen, vor dem auch Luna sich in acht nehmen muss? Ein spannender Mystery-Thriller vor der sonnigen Kulisse Kaliforniens.

Das tolle Cover hat uns Agnes Albrecht erstellt. 

Das Buch gibt es als eBook bei Amazon.